Willkommen bei der Narrenzunft "Blau-Weiss" Uersfeld
Willkommen bei der Narrenzunft "Blau-Weiss" Uersfeld

„Blau-Weiss“ – Aktuell

Voraussichtliche Termine:

Kappensitzung "Blau-Weisser-Sonntag", 22. Februar 2022

Weiberfastnachtsparty: Donnerstag, 24. Februar 2022

Einladung zur Jahreshauptversammlung

 

Die Narrenzunft „Blau-Weiss“ Uersfeld und der Förderverein der Narrenzunft laden ihre Mitglieder zur

 

Jahreshauptversammlung

für Freitag, den 22. Oktober 2021, 19:00 Uhr,

in die Backstube (Bürgersaal Uersfeld),

 

recht herzlich ein und bitten freundlich um Teilnahme.

 

Die Tagesordnung sieht u.a. vor:

Berichte und Kassenberichte für die Jahre 2019 und 2020

Entlastung der Vorstände,

Neuwahl der Vorstände,

Evtl. Durchführung von Karnevalsveranstaltungen 2022

Verschiedenes

 

Für die Mitgliederversammlung gilt die „3G“-Regel.

Zu der Mitgliederversammlung muss allen Mitgliedern die Teilnahme ermöglicht werden. Hier kann deshalb nur die „3G-Regel“ zur Anwendung kommen.

Bei der 3G-Regel wird der Zutritt zu öffentlich zugänglichen Räumen allen Personen gestattet, die entweder vollständig geimpft oder von COVID-19 genesen sind oder die den schriftlichen Nachweis erbringen können, dass sie spätestens 24 Stunden vorher auf SARS-CoV-2 negativ getestet wurden. Die Mitglieder werden gebeten, entsprechende Nachweise vorzulegen. 

Neue Vereinsvorstände gewählt

Durch die Corona-Pandemie und den damit verbundenen Einschränkungen  konnten im Jahr 2020 keine Mitgliederversammlungen durchgeführt werden. Bei den Mitgliederversammlungen am 22.10.2021 wurden, nach dem Vortrag der Geschäfts- und Kassenberichte, folgende Vereinsvorstände gewählt:

 

Förderverein der Narrenzunft:

Franz-Josef Jax  (Vorsitzender/Wiederwahl)

Stefan Hallatsch (Schriftführer/Wiederwahl)

Andreas Mohrs   (Kassenführer /Wiederwahl)

Kassenprüfer: Thomas Göbel und Michael Ostermann (Wiederwahl)

 

Narrenzunft „Blau-Weiss“:

Thomas Göbel    (Vorsitzender/Wiederwahl)

Stefan Hallatsch (Stellvertr. Vorsitzender/Neuwahl)

Michael Ostermann (Schriftführer/Wiederwahl)

Andreas Mohrs (Kassenführer/Wiederwahl)

Leonie Reusch (Beisitzerin u. Jugendvertretung/Neuwahl)

Kassenprüfer: Otmar Simon (Wiederwahl) und Winfried Schäfer (Neuwahl)

 

Karnevalsveranstaltungen 2022

Zum Tagesordnungspunkt  „Evtl. Durchführung von Karnevalsveranstaltungen 2022“ ergab sich eine sachliche und konstruktive Diskussion mit Anregungen und Vorschlägen. Im Fazit ist festzuhalten dass es der übereinstimmende Wunsch der Vereinsmitglieder ist, wieder Karnevalsveranstaltungen, unter Beachtung der bis dahin geltenden Corona-Regeln, durchzuführen.

 

Die Menschen würden sich nach Herstellung von Lebensnormalität und Geselligkeit sehnen. Auch der Bestand des Vereins und die Aufrechterhaltung des Karnevals als Traditions- und Kulturgut wurden besonders betont.

 

Es wurde vorgeschlagen, dass wieder eine Kappensitzung und ggfls. auch die Weiberdonnerstagsparty stattfinden sollen. Diese Veranstaltungen hält man, unter Beachtung der aktuellen Corona-Bestimmungen, unter Anwendung der „2G-Regeln“, für leistbar. Es sollte eine gesicherte Eingangskontrolle mit externen Kräften vorgenommen werden. Sollten sich die Corona-Regeln bis zum Veranstaltungszeitpunkt positiv oder negativ verändern, müsste eine entsprechende Anpassung erfolgen.

 

Die Durchführung eines Karnevalsumzuges mit anschließender Saalveranstaltung hält man, nach den derzeit geltenden Bestimmungen, für nicht machbar, da Kontrollen während des Zuges und insbesondere eine gesicherte Eingangskontrolle im geschlossenen Veranstaltungsraum nach dem Umzug nicht zu schaffen sind. 

 

Die Veranstaltungstermine sind der 20. Februar 2022 (Kappensitzung) und der

24. Februar 2022 (Weiberdonnerstag). Ob auch wieder ein Fastnachtsgottesdienst bis dahin möglich ist, müsste mit Pastor Apelt abgeklärt werden.

 

Da sich der Verein im kommenden Jahr im 44. Jahr seines Bestehens befindet, wurde angeregt, evtl. im Sommer einen „Jubiläums-Sommerkarneval“ mit eigenen Veranstaltungen und ggfls. auch einem Umzug durchzuführen. 

Weibsbilder 2022 auf der Uersfelder Bürgersaalbühne

Wegen der Corona-Pandemie und der damit verbundenen Einschränkungen wird die Comedy-Show der Weibsbilder auf

Samstag, den 24. September 2022,

verschoben.

 

Botox to go - 

Bei uns kriegst du dein Fett weg! 

Viele weitere Informationen, Videos und Fotos vom Karneval 2018 findet man:

HIER (unter der Vereinsgeschichte ab 2015)

Alle Saalveranstaltungen finden immer in der "Bürgersaal-Narrhalla" statt,

Bahnhofstraße, 56767 Uersfeld

 

Fan-Schal der Narrenzunft "Blau-Weiss"

 

Käuflich zu erwerben über:

Michael Ostermann - Tel.02657-942949

 

Den muss man haben -

Nur noch Restposten verfügbar

Vorstandswahlen bei der Narrenzunft und dem Förderverein

 

Thomas Göbel und Franz-Josef Jax als Vereinsvorsitzende der

Narrenzunft "Blau-Weiss" und des Fördervereins der Narrenzunft wiedergewählt

 

Bei den Jahreshauptversammlungen der beiden Karnevalsvereine am 24. November 2017 wurden folgende Vorstände gewählt:

 

 

Thomas Göbel ist seit 2015 Vorsitzender der Narrenzunft "Blau-Weiss" und löste Markus Jax nach über 6 Jahren in diesem Amt ab

 

 

 

 

 

Vorstand Narrenzunft

ab 22.10.2021

  1. Vorsitzender: Thomas Göbel, Uersfeld (Wiederwahl)
  2. Stellvertr. Vorsitzender: Stefan Hallatsch, Uersfeld (Neuwahl)
  3. Geschäftsführer: Michael Ostermann, Uersfeld (Wiederw.)
  4. Kassenführer: Andreas Mohrs, Uersfeld (Wiederwahl)
  5. Beisitzerin und Jugendvertretung: Leonie Reusch, Uersfeld (Neuwahl)

 

 

Franz-Josef Jax ist Gründungsmitglied des Uersfelder Karnevals im Jahr 1977 und war von 1988 bis 1994 Sitzungspräsident. 2009 übernahm er erneut diese Aufgabe. Seit Gründung des Fördervereins (25.08.2010) ist er dessen Vorsitzender

 

Vorstand Förderverein

(alle Wiederwahl)

ab 22.10.2021

  1. Vorsitzender: Franz-Josef Jax, Kötterichen
  2. Geschäftsführer: Stefan Hallatsch, Uersfeld
  3. Kassenführer: Andreas Mohrs, Uersfeld

 

 

Die weiteren Vorstandsmitglieder v.l.n.r.: Michael Ostermann, Andreas Mohrs, Stefan Hallatsch und      

                                                                               Leonie Reusch

Mehr über unseren Verein findet Ihr auf den einzelnen Seiten in der Menueleiste oder auch auf Facebook.

 

Eure Narrenzunft "Blau-Weiss"

 

Fahrmöglichkeiten zu unseren Veranstaltungen

Helga Ueberhofen

Tel.: 02692 932 888 0

+49 170 905 80 80

Wir grüßen mit einem dreifachen "Escheld . . ."

Dat Hätz von dr Welt joh dat es Escheld . . .

Leider ein Jahr warten, aber dann . . .

Bis zum Karnevalsstart 2022

in Uersfeld sind es noch:

Evtl. (je nach Corona-Lage)

2. Fastnachtsgottesdienst und

"Blau-Weisser-Sonntag",

20. Februar 2022,11:11 Uhr

Das preußische "Männlein mit der Pickelhaube und der Trommel" ist seit Jahrzehnten das Bekanntmachungsmerkmal des Uersfelder Karnevals und schmückt in jedem Jahr das Veranstaltungsplakat

Das Lied der Narrenzunft

"Blau-Weiss"

(klick auf die Noten)

Mitglied der Rheinischen Karnevals Korporationen e.V.

Dat Wedder von Escheld es jot, ja dat es eh su jot . . .

putzfrau-agentur.de
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Narrenzunft "Blau-Weiss" Uersfeld (FJJax)