Willkommen bei der Narrenzunft "Blau-Weiss" Uersfeld
Willkommen bei der Narrenzunft "Blau-Weiss" Uersfeld

Die Narrenzunft "Blau-Weiss"

ab 2019

Das Motto, der Orden und das Karnevalsplakettchen der Session 2019

 

Pressespiegel

Kappensitzung "Blau-Weisser-Sonntag

Auch in der neuen, langen Session 2019 wartete die Narrenzunft wieder mit einem tollen Karnevalsprogramm auf. Bei der Kappensitzung "Blau-Weisser-Sonntag",

am 24. Februar, gaben sich, bei ausverkauftem Haus und einem tollen Publikum, erneut viele regionale und überregionale Büttenkanonen, Show- und Tanzgarden und andere Karnevalsstars ein Stelldichein.

WEIBERDONNERSTAG

(28. Febr., ab 17:11h) bei der

MEGA-PARTY

mit DJ DAROCH, der Kölsch-Rock-Live-Band "Veedel for 12" sowie anderen Showeinlagen. Hier war wieder für Superstimmung gesorgt!

Fotos und Video

Der weithin bekannte Karnevalsumzug schloss sich am Karnevalssonntag

(3. März, ab 14:11h) mit vielen stimmungsgeladenen und farbenfrohen Wagen und Gruppen an.

Den Sessionsabschluss bildete der Kinderkarneval am Veilchendienstag (5. März, ab 14:11 Uhr).

 

Allen Aktiven und Besuchern ein "Herzliches Dankeschön"

und ein dreifaches "Escheld-Helaaf"

Der Film über die Kappensitzung kann bezogen werden über Werner Junk, Uersfeld, Tel.: 02657/370.

Filmaufnahmen der Karnevalsumzuges kann man erhalten über die Narrenzunft "Blau-Weiss", Tel.: 02657/940221

Das weitere Jahresprogramm

Session 2020

Flyer, Orden und Pins der Session 2020

 

 

 

 

Die Narrenzunft bedankt sich ganz herzlich bei der Eifelmetzgerei Karst für die Mitfinanzierung der Jacken für unsere Funkengarden

 

Narren feiern Gottesdienst

Der Uersfelder Pastor Ulrich Apelt hält am Sonntag, 16. Februar, um 11:11 Uhr, eine Messe für gläubige Karnevalsjecken.

Eine Messe, bei der es auch etwas zu lachen gibt: Der Uersfelder Pastor Ulrich Apelt und die Narrenzunft „Blau-Weiss“ laden alle Gläubigen zu einem Fastnachtsgottesdienst in die Uersfelder Pfarrkirche St. Remaclus ein. Unter dem Motto "Freude schenken ist eine göttliche Tugend" dürfen die Besucher eine Messe einer etwas anderen Art erleben. "Vom Kleinkind bis zu den Senioren gilt: Kostümierung ist ausdrücklich erwünscht", sagt Apelt. Denn Gottes frohe Botschaft soll auch gute Laune machen, sagt er. Alle sollen in diesen Tagen Heiterkeit zu den Menschen tragen und für sie ein Segen sein, ist sein Wunsch. Alle die Freude am Karneval haben,  sind  zu diesem besonderen Gottesdienst sehr herzlich eingeladen. 

Berichte über den Karnevalsgottesdienst im . . .

Karnevalsumzug

Vielen Dank an "Hochkelberg TV"

 

Fotos vom Karnevalsumzug

 

Session 2021

Absage des Karnevals 2021

Wegen der Corona-Pandemie und den damit verbundenen notwendigen und erheblichen Einschränkungen müssen wir schweren Herzens die Karnevalssession 2021 absagen.

Somit wird es in der kommenden Session keine Karnevalsveranstaltungen der Narrenzunft „Blau-Weiss“ geben.

 

Sollte sich im Laufe des kommenden Jahres die Pandemielage ändern, werden wir versuchen einzelne geplante Veranstaltungen, wie die Comedy-Show der „Weibsbilder“ (geplant am 10. Juli 2021), das Sommerfest u.a., wieder durchzuführen.

 

Die lustigen und geselligen Stunden in der  Bürgersaal-Narrhalla und auf den Straßen von Uersfeld werden uns genauso fehlen wie Euch.

 

Wir bitten um Verständnis und wünschen allen, und insbesondere den Karnevalsfreunden, dass sie gesund bleiben und hoffen, dass der Karneval in der Session 2022 wieder in der gewohnten Weise stattfinden kann.

Eifeler Karnevalisten feiern „Karneval digital“

Der 11.11. und damit der Beginn der Karnevalszeit stehen unmittelbar bevor. Auch in der aktuell besonderen Zeiten lieben die Eifeler Jecken den Karneval und wollen den Frohsinn weiterleben und weitertragen.

 

„Aus diesem Wunsch heraus haben sich 17 Karnevalsvereine aus dem Landkreis Vulkaneifel zusammengeschlossen und werden in den nächsten Wochen das Karnevalsgeschehen feiern“, wie Pressesprecher Fabian Mohr bei der digitalen Pressekonferenz am Donnerstagabend erläuterte. Dieses Jahr wird dies jedoch auf eine bis dato ungewöhnliche Art und Weise der Fall sein. Wo sonst der Karneval überwiegend in kleineren und größeren Menschenmengen gefeiert wurde, verlagert sich für die Session 2020/2021 ein Großteil der geplanten Aktivitäten ins Internet. Unter dem Motto „Die Eifel feiert Karneval digital, denn zusammen sind wir eins“, bahnt sich ein ganz neues Format an. Ob Zwiegespräche, Sketche oder Tänze. Bestückt mit den letztjährigen „Best-Of“-Beiträgen von den Kappensitzungen der jeweils teilnehmenden Karnevalsvereine, wird eine neue, originelle Karnevalssendung in der Vulkaneifel aufgelegt.

 

Ab dem 11.11. können die Videobeiträge unter www.eifel-karneval-digital.de abgerufen werden. Dort kann sich ebenfalls für einen Newsletter angemeldet werden, über diesen eine Info versendet wird, wenn neue Beiträge veröffentlicht werden.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Narrenzunft "Blau-Weiss" Uersfeld (FJJax)